Infos für 2018
Service
Kontakt
Team
Offene Stellen
Presse
Hunde Oase

garten oase
Grabpflege

grabpflege: die garten oase - ihr kompetenter partner

 

Aufhebung von Gräbern auf dem Friedhof Seuzach

Die gesetzliche Ruhefrist für folgende Gräber ist abgelaufen:

Urnengräber             Nr. 649 bis 786

Erdbestattungsgräber Nr. 621 bis 693

Diese Gräber werden im März 2017 das letzte Mal bepflanzt.

Die Grabaufhebung erfolgt durch den Friedhofsgärtner ab Juni 2017.

Die Angehörigen werden gebeten, Grabmale und Pflanzen die sie weiter verwenden wollen bis Ende Mai 2017 abzuräumen.

Nach Ablauf der Frist werden die Grabplätze vollständig abgeräumt.

Für verspätet geltend gemachte Ansprüche wird jede Verantwortung abgelehnt.

Für allfällige Fragen im Zusammenhang mit der Grabaufhebung wenden Sie sich bitte an die Friedhofvorsteherin der Gemeinde Seuzach Sanja Smajic: Tel.: 052 320 47 20 oder sanja.smajic@seuzach.ch

friedhofreglement der gemeinde seuzach

neu: reglement für grabeinfasssungen der gemeinde seuzach

wir beraten sie gerne unverbindlich und helfen ihnen, die beste lösung zu finden. lassen sie sich in der gärtnerei oder auf dem friedhof die vielen verschiedenen möglichkeiten zur bepflanzung zeigen.

möchten sie sich für einen langfristigen grabvertrag entscheiden, können wir ihnen den grabpflege-vertrag der zürcher kantonalbank empfehlen. die zkb wahrt ihre rechte und stellt den reibungslosen verlauf der grabpflege sicher.

 

wählen sie zwischen grabpflege mit offener laufzeit, jederzeit auf ende jahr kündbar, oder schliessen sie einen langjährigen vertrag mit der zkb ab.


beispiele von grabbepflanzungen:
(aufgenommen zwischen 2005 und 2011, friedhof seuzach, sämtliche pflanzen aus eigener produktion)

 

 

 

 

 

 

fuchsie bei grabstein, lobelien blau, gemischte begonien.

angelonia violett bei grabstein, umrahmt von zinnia, darunter gemischte begonien.

blauer salbei mit zinnia bei grabstein, darunter dunkellaubige begonien mit pilea.

angelonia violett, darunter dunkellaubige, rote begonien, dazwischen pilea.

fuchsia mit zinnia weiss bei grabstein, eingerahmt von graublättrigen strohblumen, darunter begonien rosa helllaubig.